Steinbruch

Das Porphyrwerk Detzeln ist ein leistungsfähiger Lieferant von gebrochenen Felsprodukten wie Sand, Splitte, Fundationen für Weg- und Strassenbau, Bahnschotter und Flussbausteinen.

Der Abbau des Gesteins erfolgt mittels Bohren und Sprengen. Ein 106 Tonnen schwerer Hochlöffelbagger und ein Muldenkipper transportieren das Gestein zum Vorbrecher.
Über zwei weitere Brechstufen wird das Material verkleinert und anschliessend in der leistungsfähigen Aufbereitungsanlage gesiebt sowie in verschiedene Fraktionen klassiert. Sand, Splitt, Schotter sowie die nach genauen Rezepturen gemischten Fundationsschichten gelangen per Förderbandanlage in den Direktverlad. Wasserbausteine ab einem Gewicht von 100 Kilogramm verlädt ein Bagger direkt im Steinbruch.

Die Produkte sind sowohl im Bahnbau, Gartenbau, Tiefbau, wie auch im Wasserbau sehr beliebt. Beliefert werden vorwiegend die Schweiz und der süddeutsche Raum.

Preisliste 2019

 

Lieferscheine & Preise