Recyclingbaustoffe

Recyclingbaustoffe von Eberhard sind Baustoffe erster Güte. Nutzen Sie die Chance und holen Sie sich den Nachhaltigkeitsbonus, indem sie mit Recyclingbaustoffen von Eberhard bauen.

Produkte / Anwendungsgebiete
Recyclingbaustoffe von Eberhard lassen im Hochbau keine Wünsche offen. Dank ihrer hohen und bewährten Qualität kann Ihr neues Haus heute vollständig mit Recyclingbeton erstellt werden. 

Hochbaubeton
Konstruktionsbeton aus rezyklierter Gesteinskörnung liefern wir in sämtlichen Expositionsklassen, welche im Hochbau Verwendung finden. Sei es ein einfacher Beton für eine Innenwand (NPK A), eine selten benetzte Aussenwand (NPK B), ein wasserdichter Beton für die Bodenplatte im Grundwasser (NPK C oder WD) oder sogar ein Pfahlbeton (NPK H, I). Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserer Aufbereitungstechnologie liefern wir Recyclingbeton in verlässlicher Qualität, die dem Primärbeton in nichts nachsteht.

Technische Daten Recyclingbeton Eberhard


Kiesgemische
Ein genormtes Recycling-Kiesgemisch muss dieselben Eigenschaften ausweisen wie ein Primärkies. Dank dem gebrochenen Gesteinsanteil aus rezykliertem Betongranulat werden sogar höhere Festigkeiten erzielt. Aus diesem Grund erstellen viele Strassenbauer Fundationsschichten vorzugsweise mit Recyclingkiesgemischen.
 
Normative Grundlagen
Der Einsatz von Recyclingbaustoffen ist über das Bauproduktegesetz geregelt. Für die Herstellung von RC-Beton gelten insbesondere die Normen:
    • SN EN 206
    • SIA 262
    • SIA Merkblatt 2030
    • SIA Merkblatt 2049

Für die Produktion von RC-Kiesgemischen gelten folgende Normen und Richtlinien:
    • SN EN 670 119 NA
    • BAFU-Richtlinie Nr. 31/06
 

Zertifikate & Preise