Logistikerin / Logistiker EBA, Lager

Abschluss
EBA  (Eidg. Berufsattest)

Tätigkeiten
Unter Logistik versteht man alles, was mit der Beschaffung, dem Transport, der Lagerung, der Auslieferung und der Entsorgung zu tun hat. Du stellst Bestellungen gemäss Lieferschein zusammen, d.h. nimmst Material aus dem Hochregallager, aus dem Kardex (Kleinteilelager) oder vom Lagerplatz. Du nimmst Lieferungen von Lieferanten entgegen, kontrollierst die Verpackung und Güter auf Schäden, vergleichst die Angaben mit den Lieferpapieren und bringst das Material an den richtigen Ort.  Auch die fachgerechte Entsorgung von Materialien gehört zu deinen Aufgaben. Du kannst sowohl mit dem Hochhubwagen, als auch mit dem Stapler umgehen.

Ausbildungsdauer
2 Jahre Fachrichtung Lager

Sprachkenntnisse
Lokale Landessprache

Berufsschule
1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule in Dietikon

Berufsbezogene Fächer
Beschaffung, Distribution, Arbeits- und Betriebssicherheit, Entsorgung, Berufskunde Transport, Kommunikation und Information, Kundendienst

Fachkunde
Lager

Voraussetzungen
Schule: Abgeschlossene Volksschule.

Anforderungen
Praktisch orientiert, konzentrationsfähig, verantwortungsbewusst, teamfähig, kontaktfreudig, zuverlässig, ehrlich, pünktlich, körperlich belastbar.

Weiterbildung
Mit dem Eidgenössischen Berufsattest kannst du bei hervorragender Leistung in der Schule und in der Praxis ins zweite Lehrjahr der EFZ Ausbildung einsteigen. Dieser Abschluss erhöht deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Bewerbung für Logistikerin / Logistiker EFZ

Eberhard Bau AG
Barbara Bürge
Breitloostrasse 7
8154 Oberglatt
barbara.buerge@eberhard.ch

PDF-Download