Produktionsmechaniker / Produktionsmechanikerin EFZ

Oberglatt oder Weiach

Abschluss
EFZ (Eidg. Fähigkeitszeugnis)

Tätigkeiten
Du lässt gerne Funken sprühen? Als Produktionsmechaniker im Fachgebiet Metalltechnik ist das möglich. Zuerst aber erhältst du, damit du für unseren Betrieb gut gerüstet bist, eine Grundbildung im azw in Winterthur. Nebst den überbetrieblichen Kursen Messen und Prüfen, manuelle Fertigung, Fügetechnik und Drehen, machst du noch Ergänzungskurse und vertiefst dein Wissen in der Fügetechnik. Nach ca. 4 Monaten kommst du gut vorbereitet zu uns ins DienstLeistungsZentrum nach Oberglatt oder in unser Werk in Weiach. Hier wirst du vertraut gemacht mit unseren Arbeitsgeräten. Du bearbeitest Stahl, Aluminium und weitere Materialien. Reparaturen, Umbau- und Anpassungsarbeiten an Baumaschinen, Lastwagen, Bahnwagen, etc. gehören zu deinem Alltag. Auch Anfertigungen von speziellen Eigen-Konstruktionen sind keine Seltenheit.

Ausbildungsdauer 
3 Jahre, Teilprüfung nach ca. 1,5 Jahren

Sprachkenntnisse
Lokale Landessprache

Berufsschule
1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule in Bülach 

Berufskunde
Technische Grundlagen, Zeichnungstechnik, Verbindungs-/ Fertigungs- und Maschinentechnik

Allgemeinbildung
Sprache und Kommunikation, Gesellschaft

Voraussetzungen
Schule:  Abgeschlossene Volksschule, mittleres Niveau, gute Leistungen in Mathematik

Anforderungen
Handwerkliches Geschick, Freude an Metallbearbeitung, technisches Verständnis, gutes Vorstellungsvermögen, exakte und gründliche Arbeitsweise, körperlich belastbar, pünktlich, Flexibilität bei der Arbeitszeit

Weiterbildung
Nach Abschluss mit eidg. Fähigkeitszeugnis stehen dem Produktionsmechaniker viele Wege offen: Technische/-r Kaufmann/-fachfrau, Automatikfachmann/-fachfrau, Fertigungsfachmann/-fachfrau.

Bewerbung für Produktionsmechaniker / Produktionsmechanikerin EFZ

Standort Oberglatt + Weiach:        
Eberhard Bau AG
Barbara Bürge
Breitlootrasse 7 
8154 Oberglatt 
barbara.buerge@eberhard.ch            

PDF-Download