Altlastsanierung alte Ziegelei, Lufingen

Referenz-PDF, 215 KB
Sparten Baugrube, Altlastsanierung, Konventionelle Entsorgung im In- und Ausland, Trockenaufbereitung
Projekt Altlastsanierung alte Ziegelei, Lufingen
Projektdaten
Bauherr FF Ziegelei Lufingen AG, Zürich
Bauleitung Tantanini + Partner AG, 8180 Bülach
Auskunft Herr Tantanini Patrick, Tel 044 879 10 99
Leistungen Abbruch alte Ziegelei Lufingen und Altlastensanierung mit Materialaufbereitung
Bausumme(CHF) 1.7 Mio.
Bauzeit Aug-2013 bis Nov-2013
Projektbeschreibung
Technische Daten
Abbruch umbauter Raum 70‘000 m3
Betonabbruch 4000 m3
Mischabbruch 2500 m3
Belagsabfuhr 750 m3
Bausperrgut 3700 m3
Inertstoff 3000 m3
Mischabbruch

4500 t

Auftrag / Vorgehen

Auf dem Areal Ziegelei Lufingen wurde die alte Ziegelei Abgebrochen unter den Bodenplatten sind diverse alte Lüftungs- und Ofenanlagen zum Vorschein gekommen. Um die Verwertungsregeln einhalten zu können wurde die Trommelsiebanlage Installiert und der gesamte kontaminierte Mischabbruch nach der Triage gesiebt. Somit konnte ca. 40 bis 50% zur Wiederverwertung geführt werden.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen