Designer Center Wallisellen AG, Wallisellen

Referenz-PDF, 262 KB
Sparten Baugrube, Altlastsanierung
Projekt Designer Center Wallisellen AG, Wallisellen
Projektdaten
Bauherr Designer Center Wallisellen AG
Bauleitung Widmer Baumanagement AG
Auskunft Herr Daniel Widmer, 043 811 44 67 oder 079 623 08 53
Leistungen Rodungen, Altlastenentsorgung, Erstellung SBB Schutzwand, Spundwände, Grundwasserabsenkung, Injektionsrammpfähle und Aushubarbeiten
Bausumme(CHF) 0.75 Mio.
Bauzeit Apr-2010 bis Jun-2010
Projektbeschreibung
Technische Daten
SBB-Schutzwand 110 x 95 m
Sauberes Aushubmaterial 1'350 m3
Belastetes Aushubmaterial 2'100 t
Injektionsrammpfähle 127 Stk. / 1160 m
Auftrag / Vorgehen

Das Bauprojekt liegt an der neuen Winterthurerstrasse in Wallisellen, zwischen der Hauptstrasse und der S-Bahnlinie Oerlikon – Winterthur. Da die Baustelle sehr nahe an den SBB Geleisen steht, musste nach den Rodungsarbeiten in fünf Nachtschichten eine 110.0 m lange und 9.5 m hohe SBB-Schutzwand erstellt werden. Anschliessend konnte man im sicheren Bereich mit den Spundwand- und Injektionsrammarbeiten loslegen. Das Gebiet hier in Wallisellen ist sehr sumpfig, der Boden sehr torfig. Das gesamte Gebäude steht deshalb auf Injektionsrammpfählen, ein Teil des Gebäudes ist Unterkellert. Hier wurde ein Spundwandkasten und eine Grundwasserabsenkung (Wellpoint) in Angriff genommen.

Während den Aushubarbeiten wurde gleichzeitig eine Altlastensanierung vorgenommen. Der gesamte Aushub wurde per LKW in die entsprechenden Deponien geführt. Nach der Fertigstellung des Hochbaues wurde die SBB-Schutzwand in zwei Nächten wieder entfernt.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
Fax +41 43 211 22 11
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen