Europaallee Baufelder C, E, F, 8004 Zürich

Referenz-PDF, 1.04 MB
Sparten
Projekt Europaallee Baufelder C, E, F, 8004 Zürich
Projektdaten
Bauherr SBB Immobillien
Bauleitung Implenia Generalunternehmung AG
Unternehmer Implenia Bau AG, 4025 Basel, Implenia Bau AG, 8050 Zürich, Baltensperger AG, 8404 Winterthur
Leistungen Recyclingbeton C, Recyclingbeton M, Primärbeton, Samofix, Recycling-Betonkies
Bauzeit Jul-2010 bis Sep-2017
Projektbeschreibung
Baustoffe
Beton Total 41'793 m³
- Recyclingbeton C 96 %
- Recyclingbeton M 1 %
- Primärbeton 2 %
Samofix 478 m³
Recycling-Betonkies T 0-32 und T 0-16 46'645 t
Baubeschrieb

Wo das Entwickungsgebiet Europa-Allee auf das Langstrassenquartier trifft, entsteht eine Überbauung mit Wohnungen, Läden, Restaurants, Büros und einem Hotel. Die SBB machen bei diesem Projekt einiges für die Umwelt und das Quartier. Inweiten Teilen war das Gebiet entlang der Gleise zwischen Sihlpost und Langstrasse bisher nichts weiter als "Abstellkammer" für die SBB. Seit einigen Jahren läuft nun aber die Planung für ein neues, verdichtetes Stadtquartier mit dem Namen Europa-Allee. Die Pädagogische Hochschule mit 1'800 Studierenden wird sich hier ansiedeln, dazu kommen über 6'000 Arbeitsplätze, 400 Wohnungen, Läden, Restaurants Freizeiteinrichtungen sowie ein Hotel.

Kontakt

Eberhard Bau AG | Baustoffe
Breitloostrasse 7
Telefon +41 43 211 13 30
Postfach
CH-8154 Oberglatt
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen