Gaswerkareal „Bürger“, Thalwil

Referenz-PDF, 409 KB
Sparten Altlastsanierung, Bodenwaschanlage, Konditionierung und Immobilisierung, Gesamtleistung
Projekt Gaswerkareal „Bürger“, Thalwil
Projektdaten
Bauherr Gemeinde Thalwil, Alte Landstrasse 112, 8800 Thalwil
Bauleitung Dr. von Moos AG, Mäderstrasse 8, 5401 Baden
Auskunft Dr. von Moos AG, Herr Michel Henzen
Leistungen Gesamtleistung, Aushub, Triagieren, Entsorgung, Bodenwäsche
Bausumme(CHF) 0.8 Mio.
Bauzeit Jan-2016 bis Mai-2016
Projektbeschreibung
Technische Daten
Sonderabfall 4'600 t
Deponietyp B 800 t
Auftrag / Vorgehen

Ziel der Altlastensanierung war die Entfernung stark teerhaltiger Materialien im Bereich des ehemaligen Gaswerks ‚Bürger‘ in Thalwil. Im Rahmen der zur Ausführung gelangten Unternehmervariante  wurde der anfallende Teerschlamm mittels Austauschbohrungen im Bohrloch vorkonditioniert, ausgebohrt und mit einem Kleindumper in eine dichte Spezialmulde gekippt. Mit dem Einsatz von Aktivkohlematten und einer Quellabsaugung mit einer nachgeschalteten Aktivkohleanlage konnten allfällige Geruchsemission fortwährend und räumlich flexibel reduziert werden. Das belastete Material wurde nach dem Transport auf dem Gelände der Bodenwaschanlage ESAR in Rümlang zwischengelagert, konditioniert, beprobt und nach erfolgter Klassierung einer fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Kontakt

Eberhard Recycling AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 20
Postfach
Fax +41 43 211 22 21
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen