Gleisabbruch "Stadelhoferplatz", Zürich

Referenz-PDF, 123 KB
Sparten Gleisrückbau
Projekt Gleisabbruch "Stadelhoferplatz", Zürich
Projektdaten
Bauherr Tiefbauamt der Stadt Zürich, Zürich
Bauleitung Gruner + Wepf Ingenieure AG, Zürich
Auskunft Heribert Burkart, Telefon 043 299 70 40
Leistungen Gleisabbruch, Fundationsschicht
Bausumme(CHF) 0.5 Mio.
Bauzeit 2009 bis 2009
Projektbeschreibung
Tabelle Massen
Betonabbruch 4'500 m3
RC-Kieslieferungen und Einbau 1'200 m3
Bauablauf

Aus Altersgründen mussten die Schienen und Weichen zwischen dem Bellevue und dem Bahnhof Stadelhofen abgebrochen werden. Für dieses Vorhaben war eine gewaltige Abbruchübung notwendig.

Innert 20 Stunden wurde ca. 4'500 m3 Betonabbruch aufgeladen, ab-transportiert und entsorgt sowie über 1'200 m3 RC-Kies wieder eingebaut und planiert.

Insgesamt waren über 160 Mitarbeiter der Eberhard Bau AG im Einsatz, um die Bagger, Bulldozer, Walzen, Anlagen und Lastwagen zu bedienen.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
Fax +41 43 211 22 11
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen