Kraftwerk Eglisau - Glattfelden AG, Flaach, Ellikon, Rüdlingen

Referenz-PDF, 2 MB
Kraftwerk Eglisau - Glattfelden AG, Flaach, Ellikon, Rüdlingen ( 4 Fotos, Galerie öffnen )
Sparten Verkehrswegebau, Erdbau, Wasserbau
Projekt Kraftwerk Eglisau - Glattfelden AG, Flaach, Ellikon, Rüdlingen
Projektdaten
Bauherr Kraftwerk Eglisau-Glattfelden AG, c/o Axpo AG Baden
Projektleitung Axpo AG, Baden
Auskunft Herr Rolf Buser, Bauleitung, 056 200 34 10
Leistungen Oberboden Abtrag, Oberboden Auftrag, Verkehrswegebau, Wasserbau, Wegebau
Bausumme(CHF) 5.2 Mio.
Bauzeit Jan.-2012 bis Dez.-2013
Projektbeschreibung
Technische Daten
Oberbodenabtrag 28'000 m3
Aushub 120'000 m3
Geländegestaltung 65'000 m2
Quadersteine versetzten 1'500 t
Fussgängerbrücken 7 Stk.
Auftrag / Vorgehen

Im Rahmen der Umweltmassnahmen Etappen 1,2 und 3 der Kraftwerk Eglisau-Glattfelden AG hat die ARGE Rhi 2012 (Eberhard Bau AG und wsb AG) den Auftrag in Ellikon am Rhein zwei neue Flachufer zu erstellen, in Flaach das Rheinufer naturnah zu gestalten, in Rüdlingen eine neue Badeanstalt zu erstellen und in Buchberg einen alten Rheinarm wieder auszuheben. Zudem wurden auf der ganzen Strecke die Wanderwege neu gebaut und mit Brücken über die neu geschaffenen Durchlässe aufgewertet.

Die Arbeiten wurden unter starker Beobachtung und unter der Einhaltung aller bodenökologischen- und fischereirechtlichen Aspekten mit vollkommener Zufriedenheit der Umweltbaubegleitung durchgeführt.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen