Liegenschaft Gottlieb Naef, Tagelswangen

Referenz-PDF, 259 KB
Sparten Altlastsanierung, Gesamtleistung
Projekt Liegenschaft Gottlieb Naef, Tagelswangen
Projektdaten
Bauherr Gottlieb Naef, Hettlingen
Bauleitung Allgeol AG, Winterthur
Auskunft Herr André Taferner (Allgeol AG), Telefon: 052 202 61 37
Leistungen Entsorgung und Verwertung von belasteten Materialien
Bausumme(CHF) 4.03 Mio.
Bauzeit 2006 bis 2006
Projektbeschreibung
Tabelle Massen
Aushub 13'000 m3
Inertstoff 3'500 m3
VEVA Sonderabfall 9'500 m3
Bauablauf
  • Rückbau aller Gebäude
  • Fachgerechte Triagierung der Bausubstanz
  • Verwertung und Entsorgung der belasteten  Bausubstanz
  • Wasserhaltung in offener Baugrube mit Filterbrunnen, Behandlung des anfallenden Wassers über Sandbett- und Aktivkohlefilter
  • Aushubarbeiten bis – 8m
  • Fachgerechte Triagierung der Aushubmaterialien
  • Verwertung und Entsorgung der belasteten  Aushubmaterialien
  • Wiederauffüllung der Baugrube mit zugeführtem, unbelastenem  Aushubmaterial
Kontakt

Eberhard Recycling AG
Telefon +41 43 211 22 20
Postfach
Fax +41 43 211 22 21
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen