Rückbau Lysbüchel Parz. 1452, Basel

Referenz-PDF, 1 MB
Rückbau Lysbüchel Parz. 1452, Basel ( 4 Fotos, Galerie öffnen )
Sparten Gesamtleistung, Baugrube, Rückbau, Altlastsanierung
Projekt Rückbau Lysbüchel Parz. 1452, Basel
Projektdaten
Bauherr Stiftung Habitat, Rheingasse 31, 4058 Basel
Projektleitung Katharina Schmidt, Stiftung Habitat
Auskunft Frau Katharina Schmidt, Projektleitung, Tel. 061 327 10 66
Leistungen Planung und Behördenkoordination, Schadstoffsanierung, Rückbau, Altlastensanierung, Auffüllungen
Bausumme(CHF) 2.53 Mio.
Bauzeit Jan.-2018 bis Mai-2018
Projektbeschreibung
Technische Daten
Rückbauvolumen 40‘000 m3
Rückbau Tankanlage 6 x 50‘000 Liter Tanks
Altlasten 30‘000 t
Aushubmaterial (fest) 9‘000 m3
Auffüllungen (fest) 17‘000 m3
Auftrag / Vorgehen

Die Stiftung Habitat hat den südlichen Teil des COOP-Areals mit einer Fläche von ca. 12'400merworben und entwickelt diesen zu einem Wohnquartier mit genossenschaftlichem Hintergrund weiter. Für die Freistellung sowie die Altlastensanierung des Areals wurden die Eberhard Unternehmung als Totalunternehmer beauftrag. Nach der Ausarbeitung eines Konzeptes sowie der Einholung von behördlichen Bewilligungen konnten die Arbeiten starten.

Die Gebäude an der Elsässerstrasse 203, Elsässerstrasse 205 und Beckenstrasse 12 wurden nach einer umfangreichen Schadstoffsanierung komplett rückgebaut. Dabei stand der Schutz zu umliegenden Strassen, Liegenschaften sowie erhaltenswerten Bäumen im Vordergrund.

Parallel zum Rückbau startete die Altlasten-Dekontamination des Grundstückes. Zuerst wurden im Bereich einer ehemaligen Tankstelle die Stahltanks ausgebaut und der umliegende, stark belastete Boden ausgehoben. Im Zuge des Kellerrückbaus wurden die künstlichen Auffüllungen in Schichten triagiert und je nach Belastung einem separaten Entsorgungsweg zugeführt. Nach der amtlichen Bestätigung der Totaldekontamination wurde das Grundstück schichtweise mit Kiesmaterial bis auf -3m aufgeschüttet. Diese Höhe dient nun als Planum für die zukünftige Areal-Bebauung.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen