Schulhaus Leutschenbach, Zürich Oerlikon

Referenz-PDF, 1.11 MB
Sparten Recyclingbeton, Beton
Projekt Schulhaus Leutschenbach, Zürich Oerlikon
Projektdaten
Bauherr Amt für Hochbauten der Stadt Zürich
Unternehmer Barizzi AG, Bertschikon
Leistungen Recyclingbeton C, Leichtbeton
Bauzeit Jun-2006 bis Nov-2008
Projektbeschreibung
Baustoffe
Beton Total 9'000 m³
- Recyclingbeton C 75 %
- Leichtbeton (Liapor) 12 %
- Primärbeton 13 %
Baubeschrieb

Einen stützenfreien, in seinen Abmessungen vorgegebenem Raum mit den überigen Geschossen zu überbauen, hätte Probleme bei der Lastabtragung erzeugt, daher entschieden sich Architekt und Tragwerksplaner, das Projekt wurde seit der Wettbewerbsphase von Joseph Schwarz begleitet, zu der umgekehrten Lösung. Den statischen Kern des Gebäudes bildet das vierte Obergeschoss mit seiner Flachwerkkonstruktion, dessen Last über sechs Stützen in die Betonbox des Untergeschoss mit seiner Fachwerkkonstruktion, dessen Last über sechs Stützen in die Betonbox des Untergeschosses eingeleitet wird. Wie auf einem Tisch steht die Sporthalle darüber, zugleich aber sind die drei Schulgeschosse als Stahlgerüstkonstruktion von dieser Ebene abgehängt.

Kontakt

Eberhard Bau AG | Baustoffe
Breitloostrasse 7
Telefon +41 43 211 13 30
Postfach
CH-8154 Oberglatt
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen