Stands Delta Süd, Zürich - Flughafen

Referenz-PDF, 1 MB
Stands Delta Süd, Zürich - Flughafen ( 4 Fotos, Galerie öffnen )
Sparten Baugrube, Verkehrswegebau, Rückbau
Projekt Stands Delta Süd, Zürich - Flughafen
Projektdaten
Bauherr Flughafen Zürich AG, Airfield Maintenance, 8058 Zürich-Flughafen
Projektleitung IG Basler-Hofmann AG und Locher Ingenieure AG
Auskunft Hr. Thomas Hossli, Bauleitung, Tel. +41 438 16 75 85
Leistungen Rückbau bestehende Infrastrukturbauten, Abtragsarbeiten, Spundwandarbeiten, Pressrohrvortrieb, Erstellung der Werkleitungen, Untergrundstabilisierung, erstellen der Standplätze mit Betonbelag, Rollwege und Serviceflächen mit Asphaltbelag
Bausumme(CHF) 21.7 Mio.
Bauzeit März-2017 bis Aug.-2018
Projektbeschreibung
Technische Daten
Baufeld 85‘000 m2
Rückbauvolumen 72‘000 m3
Microtunneling 57 m1
Zementstabilisierung 37‘000 m3
Standplätze Beton 9‘500 m2
Asphaltbeläge 60‘000 m2
Auftrag / Vorgehen

Auf dem bestehenden Areal der Flughafen Zürich AG wurden die bestehenden Flächen aus Beton- und Asphalt Belag samt den bestehenden Werkleitungskanälen zurückgebaut. Für den Rückbau wurden ein Raupenbagger Cat 349 und ein Raupenbagger CAT 330 eingesetzt. Ein Teil der Asphaltbeläge war mit PAK und die Dächer der abzubrechenden Werkhallen mit Asbest belastet.

Eine weitere Herausforderung stellte ein Microtunneling unter dem Werkleitungskanal, der Abwasserleitung des Flughafens und auch die Unterquerung der Gasleitung von Erdgas Ostschweiz AG dar.

Parallel zu den Rückbau- und Aushubarbeiten lief der Bau der Werkleitungen und Schächte, welche bald darauf mit einer Stabilisierung im Zentralmischverfahren flächig überdeckt wurden. Nach den aufwändigen Vorarbeiten wurden die Standplätze in Beton, die Rollwege und Parkflächen mit Asphalt erstellt.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen