Verkehrsknoten Birchstrasse, Rümlang

Referenz-PDF, 169 KB
Sparten Verkehrswegebau
Projekt Verkehrsknoten Birchstrasse, Rümlang
Projektdaten
Bauherr Eberhard Recycling AG, Kloten
Bauleitung Tantanini und Partner AG, Bülach
Auskunft Patrick Tantanini, 044 879 10 93
Leistungen Neubau Einlenker Birchstrasse, Industriegebiet Eich
Bausumme(CHF) 3.9 Mio.
Bauzeit 2017 bis 2017
Projektbeschreibung
Tabelle Massen
Schüttungen Fahrbahnverbreiterung und Abfahrt 5500 m3
Abtrag Aushub und Fels 3500 m3
Planien für Schwarzbelag 7500 m2
Randabschlüsse versetzen (Subunternehmer) 2800 m
Bauablauf

Für den Neubau der Typ B Deponie Chalberhau wird eine Verkehrsanbindung benötigt. Die Anbindung erfolgt über die Birchstrasse gleich bei der Autobahneinfahrt Zürich Seebach. Hierfür gibt es beidseitig eine Spurverbreiterung mit Lichtsignalanlage. Da die Birchstasse teilweise auf einen Damm aufgebaut ist, wird dieser beidseitig verbreitert. Richtung Flughofstrasse muss Fels und Aushub abgetragen werden. Bei der Überführung der Tempelhofstrasse muss die Unterführung beidseitig verlängert werden. Neubau Kanalisation und Meteorwasserleitungen. Neubau Werkleitungen EW, LWL, LSA und Swisscom.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
Fax +41 43 211 22 11
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen