Walzbeton für Transport AG Aarau, Kölliken

Referenz-PDF, 1.02 MB
Sparten Verkehrswegebau
Projekt Walzbeton für Transport AG Aarau, Kölliken
Projektdaten
Bauherr Transport AG, Aarau Weierweg 5, 5033 Buchs
Bauleitung P. Frei + Partner AG, Bahnhofstrasse 49, 8196 Wil / ZH
Auskunft Herr Markus Müller, Bauherr, Tel. 062 822 14 14
Leistungen Rückbau alter Walzbeton, Einbau Planum, Erstellung Walz-Schnellbeton
Bausumme(CHF) 0.6 Mio.
Bauzeit Okt-2018 bis Okt-2018
Projektbeschreibung
Technische Daten
Fläche Walz-Schnellbeton (Q-Flash) 1'733 m2
Fundationsschicht 1'733 m2
Auftrag / Vorgehen

Für den jüngsten Betrieb der Transport AG Aarau, die «entsorgBar» in Kölliken, durften die Eberhard Bau AG den Ersatz der stark befahrenen Verkehrsflächen aus Walzbeton vornehmen. Aufgrund seiner Tragfähigkeit und Verformungsstabilität kann Walzbeton grosse Verkehrslasten aufnehmen. Walzbeton findet vorwiegend bei Verkehrsflächen mit besonderer Beanspruchung und Abstellflächen mit ruhendem Verkehr, Werks- und Industriestrassen, Hafenanlagen und Flugplätzen seine Anwendung. 

Vor dem Start der Arbeiten galt es, die Einbauetappen mit dem Betreiber der «entsorgBar» abzusprechen, um den Betrieb während der Bauzeit aufrecht erhalten zu können. Es wurde vereinbart, dass der vorgesehene Neubau in zwei Etappen ausgeführt werden soll. Bei jeder der beiden Etappen gab es zwei neuralgische Stellen zu beachten, bei welchen für den Rückbau und Wiedereinbau jeweils maximal drei Tage zu Verfügung standen. Dank der Unternehmervariante mit Verwendung von Walz-Schnellbeton (Q-Flash), konnte auch für diese Herausforderung eine geeignete Lösung gefunden werden.
Nach dem Rückbau und der fachgerechten Entsorgung des bestehenden Walzbetons, wurde eine neue Fundationsschicht eingebaut. Um die geforderte Genauigkeit einzuhalten, wurde der Einbau mit LPS-gesteuerten Maschinen unterstützt und überwacht.

Kontakt

Eberhard Bau AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 10
Postfach
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen