Wohnen für Studierende, Untere Briggerstrasse, Winterthur

Referenz-PDF, 212 KB
Sparten Baugrube, Altlastsanierung
Projekt Wohnen für Studierende, Untere Briggerstrasse, Winterthur
Projektdaten
Bauherr BW Generalbau AG, Winterthur
Bauleitung BW Generalbau AG, Winterthur
Auskunft Matthias Rutz, Telefon 052 224 31 81
Leistungen Baugrube, Altlastensanierung, Baugrubensicherung
Bausumme(CHF) 3.5 Mio.
Bauzeit Jan-2009 bis Dez-2009
Projektbeschreibung
Technische Daten
Aushub / davon belastet 13'000 m3 / 10'000 m3
Auftrag / Vorgehen

An der Unteren Briggerstrasse in Winterthur wird das Gebäude "Wohnen für Studierende" realisiert. Die Parzelle liegt mitten im städtischen Gebiet auf einer mit belastetem Material wiederverfüllten ehemaligen Kiesgrube. Die Vorgabe parzellenscharf zu sanieren, bedingte eine komplexe Baugrubensicherung. Bei äusserst engen Platzverhältnissen wurde der Aushub mit gleichzeitiger Triage der belasteten Materialien bis auf den gewachsenen Molassefelsen (ca. – 9,5 m) ausgeführt; parallel zum Aushub die Rühlwände, Bohrpfahlwände und Anker vorangetrieben. Ein schon vor Baubeginn schräg stehendes, bewohntes Haus neben der Baugrube wurde durch eine Stahlkonstruktion gesichert. Rund 3'000 m3 Wandkies l wurden bis zur geplanten Sohle des Neubaus als Materialersatz eingebracht und bis auf einen ME-Mindestwert von 70 MN/m2 verdichtet.

Kontakt

Eberhard Recycling AG
Steinackerstrasse 56
Telefon +41 43 211 22 20
Postfach
CH-8302 Kloten
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen