Wohnüberbauung Eggbühl-Areal, 8050 Zürich

Referenz-PDF, 1.25 MB
Sparten Hochbaubeton, Samofix Mauermörtel
Projekt Wohnüberbauung Eggbühl-Areal, 8050 Zürich
Projektdaten
Bauherr Diethelm Keller Holding AG
Unternehmer ARGE Eggbühl
Leistungen Hochbaubeton, Samofix
Bauzeit Sept.-2018 bis Mai-2020
Projektbeschreibung
Baustoffe
Primärbeton 16'700 m³
Recyclingbeton 860 m³
Samofix 340 m³
Baubeschrieb

An der Eggbühlstrasse in Zürich entstanden neue Mietwohnungen sowie Gewerberäume.

Die neue Wohnüberbauung des Eggbühl Areals umschliesst mit den bestehenden Gewerbebauten einen grosszügigen Innenhof. Dieser ist über eine breite Lücke mit einer parkartigen Grünanlage verbunden, die im Norden und Osten an die Siedlung grenzt und ein attraktives Potenzial des Standorts darstellt. Durch die Ausbildung eines Attikas im siebten Geschoss passt sich die Bebauung in der Höhe den umliegenden Gebäuden an. Die abgewinkelten Fassaden im Innenhof mit auskragenden Balkonen erzeugen eine wohnliche Atmosphäre und ermöglichen Sichtbezüge in die Weite. Die gesamte Anlage wird von der Eggbühlstrasse erschlossen. Die rötliche Backsteinfassade bildet mit den Bäumen der Parkanlage und des Innenhofes, welche sich über das Jahr von grün bis gelb verfärben, eine stimmungsvolle Einheit.
 

Kontakt

Eberhard Bau AG | Baustoffe
Breitloostrasse 7
Telefon +41 43 211 13 30
Postfach
CH-8154 Oberglatt
www.eberhard.ch

zurück zu den referenzen